Willkommen beim FDP-Kreisverband Borken

Ich begrüße Sie auf der Internetseite des Borkener Kreisverbandes der Freien Demokraten und freue mich über Ihr Interesse an unserer Arbeit. 

 

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie aktuelle Informationen, Termine und Ihre Ansprechpartner vor Ort.

 

Sie möchten mitarbeiten in der besten Partei und finden keinen Ansprechpartner in Ihrem Ort? Melden Sie sich bei uns und lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass Freiheit auch bei Ihnen verfügbar ist.

 

Besuchen Sie uns auch auf unserer facebook-Seite unter www.facebook.com/fdp.kreis.borken oder folgen Sie uns auf twitter @FDPKreisBorken. 

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr

Bastian Nitsche

Kreisvorsitzender 

 

News                                                        

portal liberal

Liberaler Aktionstag in Mecklenburg-Vorpommern (Di, 31 Mai 2016)
Es geht weiter! Im September wird in Mecklenburg-Vorpommern ein neuer Landtag gewählt. Die Freien Demokraten wollen in Fraktionsstärke in das Landesparlament zurückkehren. Und damit das gelingen kann, gibt es auch dieses Mal wieder Unterstützung aus ganz Deutschland und Europa. Wie schon zuvor werden Parteifreunde aus allen Teilen Deutschlands am 27. August auf Reise gehen. Das Ziel: Schwerin. FDP-Spitzenkandidatin Cécile Bonnet-Weidhofer will Mecklenburg-Vorpommern wachrütteln - und Sie können ihr dabei helfen: Melden Sie sich jetzt für den Liberalen Aktionstag an! Luftballons steigen in den Himmel
>> mehr lesen

Grundschulen und gymnasiale Oberstufe bleiben weiterhin ein Steinbruch (Fr, 26 Aug 2016)
Für rund 53.000 Kinder in Hessen beginnt in der kommenden Woche die Schule. Und mehr als 25 000 Schüler benötigen Sprachkurse. Das Land Hessen hat zwar in diesem Jahr 800 zusätzliche Stellen geschaffen. Doch FDP-Bildungsexperte Wolfgang Greilich befürchtet, dass die zusätzlichen Lehrerstellen nicht ausreichen, um einerseits die Stellenkürzungen des letzten Jahres im Bereich der gymnasialen Oberstufe und der Grundschulen und andererseits die gestiegenen Schülerzahlen auszugleichen. Hier zeige sich, dass die Landesregierung Grundschulen und Gymnasien "zum bildungspolitischen Steinbruch verkommen lässt." Schulranzen
>> mehr lesen

Mehr Vernunft in der Schulpolitik (Fr, 26 Aug 2016)
FDP-Fraktionschef Christian Lindner hat im Düsseldorfer Landtag die Agenda für die kommenden Monate vorgestellt. Zentrales Thema der Freien Demokraten: Ideologiefreie Bildungspolitik. Lindner verdeutlichte: "Nach sechs Jahren grüner Schulpolitik ist in unserem Land nichts besser geworden. Im Gegenteil leidet die Bildung unter Festlegungen und dem Ausblenden von Realitäten." Er stellte klar: "Wir wollen einen grundlegenden Perspektivwechsel: Weniger Grün und mehr Vernunft in die Schulpolitik." Tablet mit Apfel vor Kreidetafel
>> mehr lesen